Skip to main content

Viagra

Alle (6) anzeigen Preisvergleich

121doc

54,95 €

4 Tabletten Sildenafil
Kaufen!
121doc

83,95 €

8 Tabletten Sildenafil
Kaufen!
121doc

109,95 €

4 Tabletten
Kaufen!
EinnahmeformTabletten
Pflanzliches Potenzmittel
Made in Germany

Gesamtbewertung

77%

"befriedigend"

Wirkung
90%
sehr gut
Nebenwirkungen
60%
ausreichend
Kundenrezenssionen
85%
gut
Lieferung
80%
befriedigend
Preis Leistung
70%
befriedigend

Beschreibung

Viagra ist sicherlich das bekannteste Potenzmittel der Welt.In diesem Beitrag soll es nicht um allgemeine Informationen gehen, sondern um meine persönlichen Erfahrungen mit dem rezeptpflichtigen Potenzmittel. Studien zufolge, gibt es eine Wirksamkeit von 82 Prozent.

Wirkung und Wirkstoff

Die Wirkung durch Viagra tritt laut Hersteller nach 30 bis 60 Minuten auf. Aber Achtung durch Studien wurde belegt, dass die Nahrung einen Einfluss auf die Wirkzeit und die Wirkung hat. Besonders fetthaltige Nahrung kann die Dauer bis zu einer Wirkung verlängern.

Viagra wird aus dem PDE 5 Hemmer Sildenafil hergestellt. Das Unternehmen Pfizer stellt die rezeptpflichtigen Potenzmittel her.

Die Wirkdauer ist bei Viagra mit 3 – 5 Stunden angegeben. Man sollte nicht davon ausgehen, dass man 5 Stunden lang Verkehr hat, sondern dass ist der Zeitraum in dem man Verkehr haben kann. Beziehungsweise das Medikament seine Wirkung hat.

Nebenwirkungen von Sildenafil

Als rezeptpflichtiges Potenzmittel hat Viagra natürlich auch einige Nebenwirkungen. Dazu zählen:

  • Schwindelgefühl
  • Nase verstopft
  • Haut wird rot
  • Probleme mit der Verdauung
  • Sehstörungen

Grundsätzlich gilt bei Nebenwirkungen, dass diese Auftreten können aber nicht müssen.

Mein persönliche Erfahrung

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass Viagra ca. nach 45 bis 60 Minuten beginnt zu wirken. Die Wirkung war ziemlich gut. Leider hatte ich auch Nebenwirkungen, wie bei einem Medikament zu erwarten. Ich hatte am nächsten Morgen immer Kopfschmerzen.

Diese Nebenwirkungen hören sich jetzt leicht an, aber es hat einfach gestört. Daher habe ich die Tabletten nicht noch einmal bestellt. Die Nebenwirkungen sind natürlich sehr individuell, dass bedeutet das sie das Medikament deutlich besser vertragen können.

Alternativen

Alternativen brauchen in jedem Fall Männer die Nitrate zu sich nehmen oder Probleme mit dem Herzen haben. Grundsätzlich empfiehlt sich in diesem Fall eine Rücksprache mit einem Facharzt. Dieser wird dann sicherlich von Viagra mit dem Wirkstoff Sildenafil abraten.

Als Alternative zu Viagra gibt es noch andere PDE 5 Hemmer, besonders beliebt sind Levitra und Cialis. Sollten sie gesundheitliche bedenken haben, empfiehlt sich der Griff zu einem rezeptfreien oder pflanzlichen Potenzmittel.

Alternativen zu PDE 5 Hemmern

Bei den Superfoods würde sich beispielsweise die erhöhte Einnahme von Ingwer lohnen oder ein Kombi Produkt wie Performance Control Active. Diese Produkte haben natürlich nicht die Wirkweise wie die PDE 5 Hemmer.

Stattdessen wirken sie natürlich. Durch die Einnahme wird ihre Potenz Stück für Stück verbessert. Der größte Vorteil ist sicherlich die Tatsache, dass es keine Nebenwirkungen gibt und das man vor dem Verkehr keine Tabletten braucht.

Rezept vs Online Rezept

Das Rezept sollten sie von ihrem Arzt bekommen, nachdem sie untersucht worden sind. Ihr Arzt kennt ihre Krankenakte sicherlich am besten. Die Möglichkeiten für ein Online Rezept ist sehr verlockend, da man nicht zum Arzt gehen muss.

Stattdessen wird bei der Bestellung eines Medikaments ein Fragebogen ausgefüllt und anschließend wird das Produkt verschickt. Möglich ist diese Art von Rezepten in Großbritannien. Da die Online Apotheken Europaweit liefern, können die Medikament auch nach Deutschland, die Schweiz und nach Österreich geliefert werden.

Für die meisten Männer ist es immer noch eine große Scham, zum Arzt zu gehen und über ihre sexuellen Defizite zu sprechen. Daher ist der Kauf von rezeptpflichtigen Potenzmitteln so gefragt. Ich würde ihnen jedoch abraten, irgendwelche Kostengünstigen dubiosen Internetseiten zu besuchen, um die Medikamente zu bestellen.

Einem Online Portal sollte man schon vertrauen. Wenn das Produkt im Vergleich zu anderen Anbietern deutlich günstiger ist, stellt sich immer die Frage, was sind da für Inhaltsstoffe drin. Sind diese möglicherweise schädlich? Ich bestelle die rezeptpflichtigen Potenzmittel ausschließlich bei 121doc, da ich damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe.

Preis für Viagra

Der Preis von Viagra liegt zwischen 104,95 Euro für vier Tabletten und 306,00 Euro für 12 Tabletten. Das sind die Preise für das original Viagra von Pfizer. Wer beispielsweise das Generika Produkt Sildenafil von Stada kauft, zahlt 54,95 Euro für vier Tabletten und 109,95 Euro für 12 Tabletten.

Da der Wirkstoff der gleiche ist, würde ich zum Generika Produkt raten. Dabei handelt es sich nicht um ein minderwertiges Produkt, der Wirkstoff ist schließlich der gleiche.

Fazit zu Viagra

Viagra wirkte bei mir sehr gut, nur die Nebenwirkungen waren mir etwas zu stark. Aber jedes Medikament hat eben auch Nebenwirkungen. Ich würde Cialis oder Levitra jedoch vorziehen, wenn man ein direktes Potenzmittel möchte.

Grundsätzlich sollte man eher auf pflanzliche Potenzmittel setzen, da durch die natürliche Wirkweise der Körper wieder lernt eine richtige Errektion zu haben. Manchmal reichen nur die pflanzlichen Wirkstoffe nicht aus, dann muss man auch Sport treiben und sich gesund ernähren.

Die Wahl auf pflanzliche Potenzmittel zu setzten ist also deutlich anstrengender, als nur ein rezeptpflichtiges Potenzmittel zu sich zu nehmen. Es liegt immer an der Person, sie müssen sich Fragen was sie möchten.

 



Preisvergleich

ShopPreis
121doc

54,95 €

4 Tabletten Sildenafil
Jetzt kaufen!
121doc

83,95 €

8 Tabletten Sildenafil
Jetzt kaufen!
121doc

109,95 €

4 Tabletten
Jetzt kaufen!
121doc

109,95 €

12 Tabletten Sildenafil
Jetzt kaufen!
121doc

210,00 €

8 Tabletten
Jetzt kaufen!
121doc

306,00 €

12 Tabletten
Jetzt kaufen!

ab 54,95 €

4 Tabletten Sildenafil