Skip to main content

Cialis

Alle (6) anzeigen Preisvergleich

121doc

69,95 €

4 Tabletten Tadalafil
Kaufen!
121doc

119,95 €

4 Stück
Kaufen!
121doc

119,95 €

8 Tabletten Tadalafil
Kaufen!
EinnahmeformTabletten
Pflanzliches Potenzmittel
Made in Germany

Gesamtbewertung

78%

"befriedigend"

Wirkung
95%
sehr gut
Nebenwirkungen
60%
ausreichend
Kundenrezenssionen
85%
gut
Lieferung
80%
befriedigend
Preis Leistung
70%
befriedigend

Beschreibung

Es gibt viele Potenzmittel auf dem Markt, die viel versprechen und den Mann Hoffnung auf ein ausgeschweifteres Sexleben machen. Einer der bekanntesten Potenzmittel neben Viagra ist Cialis. Beide Potenzmittel sind PDE 5 Hemmer.

Was genau ist Cialis?

Cialis, auch als Tadalafil bekannt, ist chemisch als PDE5-Medikament einzuordnen und wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion angewendet. Es setzt Stickstoffmonoxid aus den Nervenenden und dem Endothel frei, was zur Entspannung der glatten Muskulatur und damit zur Erektion des Penis führt.

Es verursacht keine sofortige Erektion, es lässt jedoch eine Erektion zu, wenn eine angemessene sexuelle Stimulation vorliegt. Aber was bedeutet sexuelle Stimulation in diesem Zusammenhang? Das kann bereits eine erotische Situation oder der Gedanke an Geschlechtsverkehr sein.

Vor allem hilft Cialis, den Blutfluss zum Penis zu erhöhen, damit ein Mann mit erektiler Dysfunktion eine Erektion bekommen und aufrecht erhalten kann. Da das Medikament selbst keine sexuelle Erregung hervorruft, muss es mit einer sexuellen Stimulation kombiniert werden, damit das Medikament wirksam wird.

Erektionsschwierigkeiten treten vor allem dann auf, wenn man Durchblutungsstörungen hat. Dieser Umstand entsteht, weil sich die Blutgefäße, die den Blutfluss zum Glied des Mannes bringen, ausdehnen und die Blutversorgung erhöhen. Gleichzeitig ziehen sich die Blutgefäße, die das Blut aus dem Penis entfernen, zusammen. Die Durchblutung der Schwellkörper im Penis löst dann die Erektion aus. Können sich die Blutgefäße nicht zusammen ziehen kann es eben zu Problemen mit der Erektion kommen.

Bei Durchblutungsstörungen sollten sie jedoch von einem Rezeptpflichtigen Medikament Abstand nehmen, stattdessen sollten sie Nahrungsergänzungsmittel mit L-Arginin in betracht ziehen.

Nachteile

Wenn Herzprobleme oder Brustschmerzen vorhanden sind, sollte Cialis nicht eingenommen werden bzw. erst nach Absprache mit dem Arzt.

Die Hersteller des Medikaments schreiben in den Packungsbeilagen, dass die folgenden Symptome bei sexuellen Handlungen einen Hinweis darauf sind, dass Cialis nicht verträglich mit Ihrem Körper ist und Sie das Mittel absetzen sollten.

  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Taubheitsgefühl
  • Kribbeln
  • Schmerzen in Kiefer und Gliedern

Wenn eine Erektion länger als 4 Stunden andauert, spricht man vom sogenannten Priapismus. Es kann das innere des Penis und die Nerven beschädigen, daher sollten Sie auf jeden Fall die Hilfe eines Arztes aufsuchen.

Es wird zudem Berichtet, dass Cialis die Durchblutung der Nerven des Auges beeinträchtigen und zu überraschendem Sehverlust führen kann, jedoch ist davon in den seltesten Fällen auszugehen. Diese Schäden entstehen eher bei Männern mit Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel oder Diabetes. Vor der Einnahme von Cialis sollten sie in jedem Fall die Packungsbeilage durchlesen.

Vorteile

Ein weiterer Vorteil von Cialis und insbesondere von Cialis Daily besteht darin, dass der Benutzer spontan sein kann.

Die Wirkung von Cialis kommt nach 30-60 Minuten, danach sind sie bis zu 36 Stunden funktionsfähig. Das heißt, sobald die Wirkung Eintritt, müssen Sie das Vorspiel nicht unterbrechen, um eine Pille einzunehmen oder ein Gerät oder ein typisches Mittel anzuwenden.

Sobald sie sexuell stimuliert werden, können sie loslegen. Versuchen Sie aber nicht direkt auf 100 Prozent zu kommen. Geben Sie Ihrem Körper Zeit sich an Cialis zu gewöhnen.

Darüber hinaus müssen diejenigen, die Cialis täglich einnehmen, das eine geringere Dosis enthält, jedoch nur einmal täglich eingenommen werden soll, nicht 30-60 Minuten warten, bis die Tablette wirkt. Dieses Arzneimittel bleibt 24 Stunden am Tag funktionsfähig und eignet sich für Männer, die über einen Zeitraum von einer Woche dreimal (oder öfter) Sex haben möchten.

Einige sehen die tägliche Einnahme einer Tablette möglicherweise als kleinen Nachteil an, während andere dies bevorzugen und die Erektilen Dysfunktion Behandlung in ihre Routine einbeziehen.

  • Eine sichere und etablierte Behandlung für Ereketionsstörungen
  • Es ist in vier verschiedenen Dosierungen erhältlich (2,5 mg, 5 mg, 10 mg oder 20 mg)
  • Schnelligkeit: Cialis wirkt schon oft innerhalb von 20 bis 30 Minuten
  • Dosierung variierbar
  • Das Essen hat keinen Einfluss auf die Aktivität von Cialis
  • Cialis hat eine vergleichbare Wirksamkeit wie Viagra, die am weitesten verbreitete Behandlung von Potenzstörungen
  • Cialis ist als günstigere generische Alternative zu Viagra verschreibungspflichtig

Es gibt also Cialis als einmal Tablette und als tägliche Einnahme. Bei der täglichen Einnahme spricht man von einer Kur.

Cialis Erfahrungen

Cialis ist ein medizinisches Produkt, welches auf jede Person eine andere Wirkung hat. Man kann persönliche Erfahrungen nicht verallgemeinern. Allerdings kann man ganz grob durch die Erfahrungen einschätzen, ob Cialis eine gute Wirkung hat oder ob die Verbraucher eher unzufrieden vom Gebrauch sind.

Viele Männer die Cialis benutzen haben in Ihren Erfahrungsberichten geschrieben, dass Cialis die Möglichkeit gibt wieder eine Erektion und ein befriedigendes Sexualleben zu bekommen und aufrechtzuerhalten.

Die Konsumenten beginnen oft mit einer Dosis von 20 mg. Für den Beginn rate ich davon ab, starten sie mit einer kleineren Dosierung. Durch Gliedschmerzen halbieren viele Männer die Dosis auf 10 mg. Keine Beinschmerzen mehr, aber die Fähigkeit, immer noch steinharte Erektionen zu bekommen.

Diese Erektionen werden durch das Vorspiel hervorgerufen. Es werden oft von Erektionen berichtet, die dick, lang und steinhart sind.

Negative Erfahrungsberichte

Folgt man anderen Erfahrungsberichten, dann sind die Nebenwirkung extrem und man kann damit kaum richtig den Alltag meistern. Männer berichten davon, dass Sie dann sofort abgebrochen haben Cialis zu nehmen, als sie merkten, dass es extrem unverträglich ist und man ein hohes Risiko ausgesetzt ist.

Cialis wird Ihnen unter ähnlichen Umständen auch mit nur einer sehr kleinen Dosis (2-3 mg) helfen, damit Sie dadurch bis zu 4 oder 5 Tage härtere Erektionen haben. Die einzigen Nebenwirkungen, die Sie dann verspüren könnten, wären dumpfe Kopfschmerzen und leichte Gliederschmerzen.

Andere Möglichkeiten

Beachten Sie, dass die erektile Dysfunktion oft mit einem niedrigen Testosteronspiegel zusammen hängt. Diese Umstand betrifft hauptsächlich Männer mittleren Alters. Es kann durch Erkrankungen des Beckens, hormonelles Ungleichgewicht, unausgewogene Ernährung, mangelnde körperliche Aktivität und nervöse Anspannung verursacht werden.

In den folgenden Beiträgen finden Sie nützliche Informationen zu Erkrankungen des Beckens, unausgewogene Ernährung und zu körperlichen Aktivitäten.

Mein Cialis Erfahrungsbericht

Ich habe sowohl die einmal Tabletten, als auch die Kur probiert und beides hat sehr gut funktioniert. Bei mir hat die einmal Tablette bereits nach 15 Minuten gewirkt. Zur Kur kann ich nicht viel zur Wirkzeit sagen, da ich die Tablette immer Morgens genommen habe, die “Kontrolle” aber erst Abends stattgefunden hat.

Der Wirkstoff Tadalafil macht in jedem Fall, was gewollt ist. Sobald man Sex haben möchte steht er. Ich würde sagen, dass die Erektion sehr hart ist und und nicht mehr runter geht, bis man zum Abschluss kommt.

Man fühlt sich, als ob man mehr Kontrolle während dem Sex hat. Man muss schon sehr viel tun um zu kommen. Das würde ich jedoch alles als sehr positiv betrachten.

Leider muss ich wie in vielen anderen Erfahrungsberichten auch die Nebenwirkungen ansprechen. Diese sind zwar nicht so schlimm, aber ich bin morgens immer gerädert aufgewacht. Hatte immer leichte Kopfschmerzen, ich wusste natürlich woher diese kamen.

Ich würde sagen die Wirkung sind die Nebenwirkungen Wert, jedoch kann man das Potenzmittel nicht durchgehend einnehmen. Aber, jeder reagiert anders auf die Wirkstoff.

Informationen

Durch die Anwendung von Cialis 10 mg können Funktionsstörungssymptome beseitigt und das Risiko für Impotenz, Prostatitis und Prostataadenom minimiert werden.

Wenn Sie keine sexuellen Störungen haben, können Sie Cialis regelmäßig online bestellen, um den sexuellen Kontakt zu verlängern. Das Medikament lindert Müdigkeit und Muskelstress, gibt Ihnen Energie und erhöht Ihre Ausdauer. Der Hauptwirkstoff von Cialis ist ein PDE-5-Hemmer namens Tadalafil.

Cialis ist eine starke Substanz, die zur Stimulierung einer starken Erektion und zur Unterdrückung einer vorzeitigen Ejakulation angewendet wird.

Diese Komponente arbeitet sehr schnell: Der Patient kann den positiven Effekt innerhalb von 15 Minuten nach der Medikamenteneinnahme feststellen. Die Wirkung hält 36 Stunden an. Während dieser Zeit muss der Mann die Erektion kontrollieren. Während der sexuellen Erregung wird sie stabil und schwächt sich unmittelbar nach dem sexuellen Akt ab.

Cialis 10 mg ist ein wirksames Medikament. Cialis 36-Stunden-Pillen zählen zu den qualitativ hochwertigsten und am schnellsten wirkenden Arzneimitteln. Daher ist dieses Medikament sehr beliebt. Der Preis ist für die meisten Männer erschwinglich.

Einige Experten haben festgestellt, dass Tadalafil ein selektiverer Enzymhemmer ist als einige seiner Zeitgenossen. Es wurde auch festgestellt, dass Sildenafil und Vardenafil hemmende Eigenschaften gegenüber PDE6, einem im Auge vorkommenden Enzym, und PDE1, das im Gehirn und im Herzen vorhanden ist, ausüben.

Cialis hemmt diese Enzyme ebenfalls, jedoch in viel geringerem Maße. Es wurde vermutet, dass Tadalafil weniger wahrscheinlich Nebenwirkungen wie Sehstörungen, Vasodilatation und Tachykardie hervorruft.

Der Preis von Cialis

Der Cialis Preis hängt vor allem von der Menge der Dosis und der Tablettenmenge ab. Sie müssen für sich entscheiden, was für eine Dosis Sie benutzen wollen und wie viele Tabletten Sie auf einmal bestellen. Der Cialis Preis ist zwischen 0,35€ – 1,39€ pro Tablette.

Es gibt allerdings auch unterschiedliche Hersteller von Cialis, die somit auch einen unterschiedlichen Preis auf den Markt anbieten. Potenzmittel sind in Deutschland vorwiegend rezeptplfichtig, Sie können allerdings auch aus dem Ausland Tabletten bestellen. Es gibt jedoch im Bereich der Potenzmittel sehr häufig Fälschungen, die dann im Internet angeboten werden. Daher sollten sie nur vertrauenswürdigen Quellen vertrauen.

Seien Sie beim Onlinekauf von Cialis sehr vorsichtig und achten Sie auf die Rezessionen des Onlineshops. Sie können Cialis vor allem Online bestellen. Es gibt diverse Internetseiten, die Cialis anbieten. Sie können Potenzmittel nicht ohne Rezept in der Apotheke erwerben. Der Vertrieb von Potenzmittel findet häufig im Internet statt.

Cialis online kaufen

Bei der Seite 121doc ist es möglich das Potenzmittel zu kaufen, ohne einen Arzt aufzusuchen. Man bekommt das benötigte Rezept sehr einfach online. Dazu muss ein Fragebogen ausgefüllt werden, dauert nicht einmal 5 Minuten.

Anschließend gibt man seine Lieferadresse ein und wählt eine Zahlungsmöglichkeit aus. Zu den Zahlungsmöglichkeiten gehören eine Kreditkartenzahlung, Zahlung per Sofortüberweisung, Zahlungen über Klarna und Zahlung auf Rechnung. Das zahlen auf Rechnung würde ich nicht empfehlen, da dann noch einmal 20 Euro Gebühr aufgeschlagen werden.

Während dem Bestellprozess kann ein genaues Lieferdatum gewählt werden. Das System funktioniert sehr gut und es ist sicher. Es ist keine illegale Internetplattform, daher kann ich den Kauf bei 121doc sehr empfehlen.

Häufig gestellte Fragen zu Cialis

Wie lange braucht Cialis bis es wirkt?

Es gibt Cialis Daily und Cialis. Cialis sollte mindestens 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr zu sich genommen werden. Cialis Daily wird einmal täglich genommen, daher spielt es keine Rolle, wann man die Tablette nimmt.

Wie oft kann man Cialis Einnehmen?

Das hängt immer von der Person ab, wenn man keine Nebenwirkungen hat oder mit den Nebenwirkungen zurecht kommt, kann man Cialis täglich zu sich nehmen. Eine erhöhte Einnahme sollte immer in Rücksprache mit einem Facharzt stattfinden.

Welche Nebenwirkungen hat Cialis?

PDE 5 Hemmer haben alle Nebenwirkungen, zu den Nebenwirkungenvon Cialis zählen: Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, verstopfte Nase, Schwindel, Rötung der Haut, Muskelschmerzen und Rückenschmerzen.



Preisvergleich

ShopPreis
121doc

69,95 €

4 Tabletten Tadalafil
Jetzt kaufen!
121doc

119,95 €

4 Stück
Jetzt kaufen!
121doc

119,95 €

8 Tabletten Tadalafil
Jetzt kaufen!
121doc

164,95 €

12 Tabletten Tadalafil
Jetzt kaufen!
121doc

220,00 €

8 Tabletten
Jetzt kaufen!
121doc

315,00 €

16 Tabletten
Jetzt kaufen!

ab 69,95 €

4 Tabletten Tadalafil